Sexualpädagogik und Schutzkonzept

Fortbildungsmaßnahme zum Schutzkonzept
in unserer Einrichtung am 22. Januar 2018

Am 22.01.2018 haben wir an unserer Fortschreibung des Schutzkonzeptes gearbeitet. In einem umfänglichen Workshop wurden sexualpädagogische Aspekte und mögliche Wahrnehmungsblockaden im Alltag beleuchtet.

Der Thematik „Prävention durch offensive Sexualerziehung“ kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.